Das Profil des Modern Dance Centers

Donnerstag, 4. November 2010

Nussknacker - Ballett für die ganze Familie in Dortmund

Nach dem überragenden Erfolg im Vorjahr präsentiert das Modern Dance Center nach den Weihnachtstagen erneut das Ballett „Der Nussknacker“. Diese Inszenierung für die ganze Familie tanzt die KinderTanzKompanie Dortmund. Sie basiert auf einer Choreografie von Felicitas Binder, Choreografin an der Deutschen Oper Berlin. „Die Compagnie der Kinder und Jugendlichen von Acht- bis Siebzehnjährigen bewegt sich auf den Brettern wie in langen Jahren ausgebildete Profis“, schwärmte die Westfälische Rundschau nach der Erstaufführung.

Ist das Stück an sich schon ein Publikumsmagnet, gewinnt es in der von der KinderTanzKompanie dargebotenen Form einen besonderen Reiz: Es wird von Kindern auf die Bühne gebracht – „bunt, fröhlich und mit großer tänzerischer Disziplin“, lobten die Ruhnachrichten. Genau das erleichtert anderen Kindern den Zugang zum klassischen Ballett, lässt sie das auf der Bühne Gesehene leichter verstehen. Das reicht so weit, dass dieses Jahr bereits zwei Dortmunder Gymnasien „Der Nussknacker“ im Rahmen ihres Bildungsangebotes einsetzen – mit im Unterricht entsprechend vorbereiteten Schulvorstellungen.

Kinder behutsam an Kultur und insbesondere den Bühnen-tanz heranzuführen, ist ein Anliegen, das Berry Doddema, der Leiter des Modern Dance Centers, nachhaltig verfolgt. So erleben die Mitwirkenden eine solche Inszenierung als Ganzes. Sie tanzen nicht nur, sondern gestalten alles mit. Was dabei herauskommt, beschreiben die Medien so: „liebevoll ausgestattet“, „hübsche Requisiten und entzückende Kostüme für die Mäuse, Zinnsoldaten und Puppen“, „zauberhafte Bilder rund um den Weihnachtsbaum“.

Das Erfolgsballett „Der Nussknacker“ kommt am Dienstag, 28. Dezember 2010, und am Mittwoch, 29. Dezember 2010, auf die Bühne. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr und dauern gut eine Stunde. Aufführungsort ist das Theater am Ostwall, Ostwall 36, 44135 Dortmund.

http://www.moderndancecenter.de/index.php?module=Homepage&action=Kalender


1 Kommentar:

  1. Erste Preiskategorie

    Vorverkauf (zzgl. Gebühren)

    Vollpreis: 19,00 €

    Kinder (6 bis einschl. 12 Jahre): 11,00 €

    Familienkarte (2 Ki. + 2 VP): 55,00 €


    Abendkasse

    Vollpreis: 21,00 €

    Kinder (6 bis einschl. 12 Jahre): 13,00 €

    Familienkarte (2 Ki. + 2 VP): 60,00 €


    Zweite Preiskategorie

    Vorverkauf (zzgl. Gebühren)

    Vollpreis: 17,00 €

    Kinder (6 bis einschl. 12 Jahre): 9,00 €

    Familienkarte (2 Ki. + 2 VP): 50,00 €


    Abendkasse

    Vollpreis: 19,00 €

    Kinder (6 bis einschl. 12 Jahre): 11,00 €

    Familienkarte (2 Ki. + 2 VP): 55,00 €


    Eintrittskarten sind erhältiich unter:


    KulturInfoShop

    AntwortenLöschen